Creme
Dessert
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Mandarinen - Mousse

Durchschnittliche Bewertung: 3.43
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 17.01.2006



Zutaten

für
5 Blätter Gelatine
4 Eigelb
80 g Puderzucker
250 ml Saft (Mandarinensaft)
300 ml Sahne
Waffeln (Eiswaffelbecher)
2 EL Schokoladenraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 25 Minuten
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eigelbe mit dem Puderzucker zu einer dicken Schaumcreme aufschlagen. Den Mandarinensaft (von ca. 10 Früchten) zugießen.

Die Gelatine ausdrücken und in einem Topf bei kleiner Hitze auflösen. Etwas von der Eicreme in die Gelatine rühren, dann diese in die übrige Creme rühren. Kalt stellen.

Die Sahne steif schlagen. Wenn die Creme beginnt zu gelieren, die Sahne unterziehen. Die Creme in Waffelbecher oder Glasschälchen füllen. Kalt stellen.

Zum Servieren mit kleinen Mandarinenwürfeln und Schokoladenraspeln garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Maehschaf

Ich fand das Rezept echt super, nachdem ich erst ein anderes ausprobiert hatte. Aber ich habe es abgewandelt und statt Mandarinen nehme ich Orangen, ich finde die geben einen besseren Geschmack. Was ich noch daraus gemacht habe; ich habe es in Schokobecher gefüllt und mit Kakao bestreuselt u ein Schokoplättchen oben drauf. Kam bei unseren Gästen bestens an :) LECKER

26.12.2012 14:38
Antworten
migaweki

Sorry, aber unser Geschmack war es nicht, da viel zu sahnelastig. Die Masse vor der Sahnezugabe war sehr sehr lecker, danach schmeckte alles nur noch Sahne, die Mandarine kam kaum noch durch. Ich werde es vielleicht nochmals mit 100 ml Sahne versuchen. Tut mir leid, das ich hier keine bessere Wertung abgeben kann, aber alle Mädels des Kochclubs waren sich da völlig einig.... Trotzdem liebe Grüße migaweki

25.03.2011 17:21
Antworten
Rest

Hallo kangoo, das Mandarinen - Mousse schmeckt super toll, habe, da ich immer weniger nehme als angegeben nur 4 Blatt Gelatine genommen, reichte völlig aus. In kleinen Dessert-Schalen und feritg und super geschmeckt Danke Renate

12.03.2007 19:01
Antworten