Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2006
gespeichert: 138 (0)*
gedruckt: 2.028 (5)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.08.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Brötchen (Volkorn)
200 ml Milch
40 g Zucker
30 g Margarine
500 g Pflaume(n)
Ei(er)
30 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Salz
Joghurt (Sahnejoghurt, á 150 g)
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
Zitrone(n), den Saft davon
50 g Mandel(n), Blättchen
30 g Butter
2 EL Zucker
  Puderzucker
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Brötchen würfeln. Milch, Zucker und Margarine aufkochen, über die Brötchen geben und 15 Minuten ziehen lassen.

Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen, vierteln und zu den Brötchen geben. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig rühren. Sahnejoghurt, Vanillepuddingpulver und Saft einer Zitrone zufügen.

Eiweiß steif schlagen und unterheben. Die Hälfte der Brötchen-Pflaumen-Masse in eine gefettete Auflaufform geben. Eier-Joghurt-Masse daraufgeben und die restlichen Brötchen-Pflaumen-Masse und Mandelblättchen verteilen.

Butterflöckchen und Zucker daraufgeben und bei 220 Grad ca. 45 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben. Dazu Vanillesoße reichen.