Bewertung
(3) Ø1,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2006
gespeichert: 37 (0)*
gedruckt: 1.127 (1)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Miracel Whip, groß
2 Pkt. süße Sahne
1 Pkt. Kräuter - Mischung für grüne Soße
1 EL Senf
Zitrone(n)
1 Prise(n) Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 Prise(n) Salz
10  Ei(er)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kräuter waschen und fein hacken. In eine große Schüssel geben, Miracel Whip und süße Sahne hinzugeben und verrühren. Den Senf, Saft von einer Zitrone, Pfeffer, Zucker und Salz, je nach Geschmack, hinzugeben und unterrühren. Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen, in kleine Würfel schneiden und unter die Soße geben.

Sollte die Soße zu dünn sein, noch etwas Miracel Whip hinzugeben. Sollte die Soße zu dick sein, noch etwas süße Sahne hinzugeben. Wer gerne Senf mag, kann natürlich noch mehr Senf in die Soße geben.

Dazu passen Pellkartoffeln, die warm dazu gegessen werden.