Käse - Lauch -Suppe


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Ideales Partyessen

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
 (11 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. simpel 15.01.2006 584 kcal



Zutaten

für
1 kg Lauch
200 g Hackfleisch (Faschiertes)
200 g Champignons
2 Zehe/n Knoblauch
½ Liter Gemüsebrühe
400 g Schmelzkäse (Sahne oder Kräuter)
4 TL Stärkemehl
Salz
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
584
Eiweiß
28,86 g
Fett
44,33 g
Kohlenhydr.
17,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Faschiertes anbraten, Champignons in Scheiben geschnitten dazugeben und kurz mit anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Porree in Ringe schneiden und ebenfalls dazugeben. Mit Brühe aufgießen, auf kleiner Flamme köcheln bis Porree weich ist. Schmelzkäse dazugeben. Zum Schluss mit kalt angerührtem Stärkemehl binden und mit Salz und Pfeffer würzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ellafellao

Sehr lecker! Habe nur die Hälfte an Lauch genommen, dafür etwas mehr Fleisch ☺️ nächstes mal nehme ich noch ein paar Kartoffeln dazu.

18.10.2019 10:02
Antworten
Thypos

Habe die Suppe jetzt schon zwei mal nachgekocht und alle lieben sie. Ich habe jedoch die Champignons und auch das Stärkemehl rausgelassen. Bei dem Schmelzkäse nehme ich immer den bereits vorgewürzten, welchen man in einen meist runden Packung kaufen kann. Zudem mache ich zu dem Hackfleisch meist noch Schinkenwürfel. Finde das Rezept richtig toll und bin dankbar, dass ich es gefunden habe Werde es bestimmt immer wieder nachkochen :D

15.12.2014 19:54
Antworten
padira10

ein sehr leckeres Rezept! Wird bestimmt wiederholt. Ich habe allerdings nur ca. 800g Lauch genommen. Das reichte für uns völlig aus. Das Stärkemehl brauchte ich gar nicht, die Suppe war "fest" genug :-)

28.11.2013 17:36
Antworten
Aesmadaeva

Wirklich sehr köstlich!

04.11.2011 22:55
Antworten
sabs2980

Die Suppe war so lecker, schön mit frisch gemahlenem Pfeffer...mmmhhhmmm... die gibts sicher NIE NIE NIE wieder aus der Tüte! Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße

11.04.2011 12:41
Antworten
Aljoscha

Hallo, diese Rezept kenne ich auch schon länger, wir essen die Suppe auch ohne Party, dann eben an zwei Tagen hintereinander. LG Aljoscha

17.01.2006 12:23
Antworten
winnipoo00

Hallo, kenne das Rezept schon seit länger. Ist eine leckere Supper für Feiern. Dazu Baguett... Echt super lecker. Schmeckt auch mit Schinkenwürfel anstelle von Hackfleisch.

16.01.2006 14:35
Antworten