Bewertung
(125) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
125 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2006
gespeichert: 4.105 (14)*
gedruckt: 24.532 (91)*
verschickt: 75 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.03.2005
437 Beiträge (ø0,09/Tag)

Zutaten

750 g Schweineschnitzel
Zwiebel(n), rot
2 Zehe/n Knoblauch
4 EL Öl
1/2 TL Currypulver
  Salz und Pfeffer
1 TL Paprikapulver
1 EL Gyrosgewürz
1 Bund Lauchzwiebel(n)
1 Bund Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Schweineschnitzel in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Zwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch zerdrücken. Beides mit den Fleischstreifen, Öl, Currypulver, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Gyrosgewürz mischen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank marinieren.

Die Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden und zum marinierten Gyros geben. In einer heißen Pfanne ca. 10 Minuten unter Rühren kräftig braten. Das Pfannen-Gyros pikant mit den Gewürzen abschmecken. Die Petersilie waschen, fein hacken und darüber streuen.

Nach Wunsch mit frischem Salat der Saison und Baguette servieren.