Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.01.2006
gespeichert: 21 (0)*
gedruckt: 371 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.03.2005
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 TL Zucker, fein
30 g Hefe
1 EL Mehl, glatt
3 EL Milch
500 g Mehl, glatt
  Salz
250 ml Milch
50 g Margarine
50 g Zucker, fein
Eigelb
50 g Mehl
Ei(er)
250 g Mohn, gemahlen
80 g Semmelbrösel
100 g Zucker
  Zimt
200 ml Milch
  Zitrone(n) - Schale, unbehandelt
  Rosinen (Rum - Rosinen)
  Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem Gefäß die Hefe zerbröseln. 1 EL Zucker dazugeben und anschließend solange rühren, bis die Hefe flüssig wird. In einem kleinen Topf 1 cm Milch lauwarm erhitzen. 3 EL Milch und 2 gehäufte EL Mehl dazugeben. Zähflüssige Masse zugedeckt 15-20 Minuten bei ca. 45°C gehen lassen.

In einer Schüssel Mehl, 1 Prise Salz, restliche Milch (mit 50 g Margarine erhitzt) und 50 g Zucker hineingeben. Eier trennen und die Eigelbe und das Dampferl ebenfalls in die Schüssel geben. Mit dem Mixer schlagen. Zugedeckt 30 Minuten bei ca. 45°C gehen lassen.

Für die Füllung Milch aufkochen. Mohn, Zucker, Vanillezucker, Rum und Brösel hineingeben. Mit Kochlöffel durchrühren, bis es eine streichfähige Masse wird, und zum Schluss noch kosten.

Teig auf die bemehlte Arbeitsfläche legen und ca. 3 mm dick ausrollen. Die Mohnfülle mit einer Teigkarte auf den Teig streichen und anschließend ganz eng einrollen.

Von dieser Rolle mit einem Messer 5-6 cm dicke Stücke herunterschneiden. Diese 3-mal mit dem Messer einschneiden, ein bisschen auseinander ziehen und aufs Blech legen. Mit Ei bestreichen und bei 180-200°C im Rohr backen, bis sie goldbraun sind.

Tipp: Wenn man bei der Rolle ein wenig dünnere Stücke herunterschneidet, anschließend die Stücke umlegt und die Ränder ein wenig hinunterdrückt, erhält man Mohnschnecken.