Waffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Grundrezept und Serviertipp

Durchschnittliche Bewertung: 4.66
 (1.727 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.01.2006 2711 kcal



Zutaten

für
3 Ei(er)
125 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
125 g Margarine
1 TL Backpulver
250 g Mehl
250 ml Milch
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
2711
Eiweiß
56,41 g
Fett
129,33 g
Kohlenhydr.
327,44 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Reicht für ca. 10 Waffeln.

Zuerst Eier, Zucker und Vanillezucker mit einem Handrührgerät auf höchster Stufe verrühren. Anschließend Margarine hinzufügen und kurz verrühren. Abschließend Backpulver, Mehl, Milch und Salz gemeinsam hinzufügen, mixen und portionsweise im gefetteten Waffeleisen goldgelb backen.

Tipp: Nicht pur genießen! Beim Servieren auf die warmen Waffeln Konfitüren (Kirsch oder Aprikosen), Nutella, Puderzucker oder Zimtzucker geben. Wer die Beilage jedoch selber machen will, kann auch einfach ein Glas Sauerkirschen in einen Topf geben, etwas Speisestärke und Zucker hinzufügen. Die ganz Raffinierten rühren in den Teig schon den Extrawunsch ein (Nutella, Kakao, Äpfel).

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Euch fehlt noch das passende Waffeleisen für dieses Rezept?
Keine Sorge, in unserem Waffeleisen-Test stellen wir euch 10 Modelle vor, mit denen es euch im Handumdrehen gelingt.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Alice0111

Hat jemand das Rezept schonmal mit Mandelmilch statt Kuhmilch gemacht? Funktioniert/Schmeckt das? Danke.

28.07.2022 19:24
Antworten
drogo4

Geht das auch mit butter?

20.07.2022 22:15
Antworten
Hobbybäckerin2711

Selbstverständlich

27.07.2022 11:52
Antworten
mysli

toles, einfaches Rezept, vielen DAnk

23.06.2022 19:47
Antworten
bartekshark0

Ich habe heute erste Mal in meinen Leben selber Waffeln gemacht.obwohlnich erst 14 bin habe ich ohne Hilfe alles perfekt geschafft wegen der guten Anleitung. Ich habe für mich und für meine Familie die Waffeln geben und alle fanden es mega lecker Danke für das gute Rezept empfehle ich auf jedenfall weiter.

17.06.2022 21:29
Antworten
kicu

Hallo ! Ich würde diese Waffeln heute gerne ausprobieren und meine Frage ist wieviele Waffeln ich aus diesem Teig bekomme. LG, kicu

15.10.2006 13:34
Antworten
bochum1978

hallowir haben 11 affeln rausbekommen.

08.04.2008 20:46
Antworten
kanum

11 so runde teile oder 11 so stücke?

25.06.2013 15:35
Antworten
Nikic_

Einfach megalecker. Habe lange nach diesem Rezept gesucht, vielen Dank.

03.06.2006 23:03
Antworten
Gelöschter Nutzer

Mmmh, so mache ich sie auch immer. Grundrezept, das von allen Mitessern heiß geliebt wird.

25.02.2006 13:52
Antworten