Zitronen - Topfen - Torte


Rezept speichern  Speichern

26er - Form (Vemmina)

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 13.01.2006



Zutaten

für
3 Ei(er), getrennt aufgeschlagen
100 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Pfirsich - Marille)
60 g Mehl
500 g Quark (Magerquark)
250 ml Naturjoghurt
50 g Zucker
100 ml Orangensaft
Zitrone(n), den Saft davon
250 ml Schlagsahne
12 Blätter Gelatine

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Biskuit zubereiten. Bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 12-15 Minuten (in Vemmina, sonst 20% längere Backzeit) backen. Quark, Joghurt und Zucker verrühren. Gelatine einweichen, ausdrücken und im erwärmten Orangen-Zitronensaft auflösen, unter die Quarkmasse rühren. Schlagsahne steif schlagen und vorsichtig unterheben, einfüllen und kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

maggie03

Hallo Mery, vielen Dank für die schnelle Antwort. Da wäre ich wohl nicht drauf gekommen, das Puddingpulver in den Bisquit zu rühren. Die Füllung hört sich aber auch lecker an, frisch für einen heißen Sommertag. Werde ich wohl gleich ausprobieren müssen, wenn die Erdbeer- und Kirsch- Wünsche alle erfüllt sind. LG Maggie

11.06.2007 23:48
Antworten
Mery

Hallo Maggie, ja, Du hast recht, viele meiner Rezepte sind so. Das kommt wahrscheinlich wirklich davon, wennst viel backst. Nimm den Saft einer halben Zitrone und probier dann. Das Puddingpulver kommt zum Teig. Ich nehme es oft statt Stärke oder Maizena. Hier kannst Du ohne weiteres auch Vanille-Pudding nehmen. Ich freu mich immer, wenn ich hör, wieviel Spaß es anderen auch macht, mit den bodenlosen Formen zu backen. Es erleichtert soviel. Wenn Dich bodenlosen Rezepte interessieren, schau auf meiner Seite. Und wenn Du Fragen hast, schreib mich ruhig an. LG und weiterhin viel Spaß, Roswita

11.06.2007 17:10
Antworten
maggie03

Hallo Mery, ich hab ja schon einige tolle Rezepte von Dir in CK gefunden, aber leider sind sie alle wohl für Fortgeschrittene, also etwas "stichpunktartig". Nun komme ich nicht ganz klar. Wieviel Zitronensaft kommt an die Tortencreme? Und was ist mit dem Puddingpulver? Das ist nur in den Zutaten aufgeführt. Macht man das nach Anleitung und rührt es dann mit Quark und Joghurt zusammen, oder kommt nur das Pulver in die Mischung? Und was kann man Deiner Meinung nach nehmen, wenn man keine Verbindungen zum Großhandel hat? Vanille, oder ein Pulver wie das Aranca, das es ja auch in Fruchtsorten gibt, aber eigentlich wohl nur zum kalt anrühren ist. Wäre schön, wenn Du meine Fragen aufklären könntest. Und vielleicht hast Du noch mehr Vemmina-Rezepte. Seit ich das habe backe ich viel lieber - schon wegen dem blöden Formen ausfetten ;-) Danke Maggie

10.06.2007 22:08
Antworten
Hexe

Hallo Hexlein gibt es bei uns nur im Großhandel. Tschüß Lisa

14.01.2006 15:49
Antworten
Hexlein08

Wo bekomme ich das Pudding Pulver in dieser Geschmacksrichtung, das hab ich bis jetzt noch in keinem Geschaäft gesehen.

14.01.2006 10:39
Antworten