Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.01.2006
gespeichert: 148 (0)*
gedruckt: 812 (15)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2005
484 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
12  Würstchen (Wiener)
250 g Mehl
1/2 Würfel Hefe
100 ml Wasser, lauwarm
Zwiebel(n)
3 EL Butter
  Tomatenketchup oder Senf

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Hefe, Wasser, Salz und Olivenöl einen Pizzateig herstellen und ca. 30 Minuten gehen lassen.

Dann den Teig in 12 kleine Portionen aufteilen und ausrollen. Die Wiener im Teig einrollen. Die Teigwiener mit etwas Olivenöl bestreichen und ca. 20 Minuten im vorgeheizten Backofen backen.

Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und in der Butter goldgelb braten. Zu den fertig gebackenen Wienerle reichen.

Dazu Senf oder Ketchup.