Nudeln mit Paprika-Sahnesauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegetarisch

Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (293 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 13.01.2006



Zutaten

für
500 g Nudeln
1 Paprikaschote(n), gelb, gewürfelt
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
4 EL Tomatenpüree (passierte Tomaten)
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Käse, gerieben, z.B. Parmesan
1 EL Kräuterfrischkäse
200 ml Sahne
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
wenig Oregano
Öl
n. B. Käse, gerieben, zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen.

Paprika, Zwiebeln und Knoblauch in wenig Öl andünsten. Tomatenpüree dazugeben, kurz mitdünsten. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, kurz einköcheln lassen. Hitze reduzieren. Reibekäse und Frischkäse dazugeben, gut unterrühren. Sahne beigeben, nochmals einköcheln lassen. Mit Gewürzen nach Geschmack abschmecken.
Mit Reibekäse servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mama-in-der-Küche

Die Sauce ist sehr lecker. Aber obwohl ich fast die doppelte Menge gemacht habe, reichte sie so gerade für 4 Erwachsene

09.06.2022 18:47
Antworten
Norinarainbow

Leider überhaupt nicht unsers. Da fehlt was...

16.02.2022 17:59
Antworten
muffinmensch

Lecker -- habe den Reibekäse allerdings nur beim Servieren auf die Nudeln getan. Ein Schuss Balsamico-Essig hebt den Geschmack nochmal hervor :-)

06.01.2022 09:35
Antworten
asmr_snowmouse

Sehr lecker! Wir haben anstelle von Tomatenpüree Ajvar verwendet und zusätzlich ein wenig passierte Tomaten hinzugefügt. Außerdem mit der Paprika, den Zwiebeln und dem Knoblauch Garnelen mitangebraten.

17.10.2021 13:17
Antworten
Mama_steffi1987

Leider fanden wir die Soße nicht so gut. Musste dann zum Schluss noch einiges an Gewürze zu tun, damit sie schmeckt. Und leider auch echt wenig Soße wenn man sich an die Vorgabe hält.

20.08.2020 19:34
Antworten
milka59

hallo sheeria habe heute dieses total einfache aber super schmeckende essen gekocht..mich genau an den anweisungen gehalten u siehe da....alle waren begeistert..ein wirklich klasse rezept. danke ...:-)

17.01.2008 18:21
Antworten
cornelialambert

Vielen Dank fuer das tolle Rezept! Ich persoenlich fand es sehr lecker und es ist noch ein Pluspunkt, dass es so schnell und einfach zuzubereiten ist. Leider mochte es mein Mann gar nicht, aber da sieht man mal wie unterschiedlich die Geschmaecker sind. Ich verstehe seine Geschmacksnerven nicht und daher gibts von mir eine sehr gute Bewertung! ;-)

06.07.2007 18:42
Antworten
Zaubermaus1982

Huhu Danke für das tolle Rezept. Ich habe noch eine rote Paprika zusätzlich hineingetan. EINFACH LECKER Mio

09.06.2007 17:52
Antworten
stern2005

Hallo, ich habe das Rezept gekocht wie angegeben und kann nur sagen einfach klasse. Jeder weitere Kommentar erübrigt sich. Vielen Dank. VG stern

13.12.2006 11:35
Antworten
hsindi

Schnell zu kochen, lecker, essen auch meine skeptischen Kinder, werde aber das nächste Mal ein wenig mehr Soße kochen.

16.05.2006 16:06
Antworten