Würziger Kartoffelsalat mit Dressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 13.01.2006



Zutaten

für
800 g Kartoffel(n), klein
2 EL Olivenöl
½ TL Currypulver
½ TL Kräuter, italienisch
½ TL Paprikapulver
Salz und Pfeffer
3 EL Sesam
4 Zwiebel(n), rot
1 kl. Glas Gurke(n) (Cornichons)
1 kl. Glas Zwiebel(n) (Silberzwiebeln)
2 EL Kapern
5 EL Joghurt
5 EL Mayonnaise
1 EL Senf
1 TL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die Kartoffeln schälen und längs halbieren. Olivenöl mit Curry, Kräutern, Paprika, Salz und Pfeffer mischen und die Hälfte auf einem Backblech verteilen. Kartoffeln darauflegen, das restliche Öl darüber träufeln und mit Sesam bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30-35 Minuten backen.

Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten. Cornichons, Silberzwiebeln und Kapern abtopfen lassen (etwas Lake von den Gurken auffangen). Die Gürkchen der Länge nach halbieren und mit den Kartoffeln, Zwiebeln, Silberzwiebeln und Kapern mischen.

Für das Dressing 5 EL der Gurkenlake mit Joghurt, Mayonnaise, Senf und Zucker verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu dem Kartoffelsalat servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hannimama

Hallo Mauti, hast du den Kartoffelsalat schon probiert? Bis jetzt waren alle, denen ich den Salat bereitet habe total begeistert. Du kannst natürlich auch anders würzen, einfach mal testen. LG Hannimama

18.01.2006 17:20
Antworten
Mauti

Leider bleibt bei gleichzeitiger Verwendung von Curry und intensiven Kräutern eine Note von beiden auf der Strecke. Viele Grüße, Mauti

18.01.2006 14:44
Antworten