Bewertung
(3) Ø2,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.01.2006
gespeichert: 55 (0)*
gedruckt: 483 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.02.2005
125 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
400 ml Wasser
500 g Batate(n)
1 kl. Dose/n Kokosmilch (175 - 200 ml)
5 EL Palmzucker
5 EL Zucker
1/2 TL Salz
1 EL Maisstärke
Ei(er)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Wasser in einer Pfanne aufkochen. Süßkartoffeln schälen, in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und zugedeckt ca. 15 Minuten köcheln. Wasser abgießen, Kartoffeln pürieren und leicht auskühlen lassen.

Kokosmilch, Palmzucker, Zucker, Salz, Stärke und Eier zusammen mit dem Schwingbesen verrühren. Zum Kartoffelpüree geben, mischen und unter Rühren bei mittlerer Hitze bis vors Kochen bringen. Von der Platte ziehen, ca. 2 Minuten weiterrühren.

Je 5 EL warme Masse in die vorbereitetn Formen (Durchmesser 7 cm) füllen. Ca. 24 Minuten in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, leicht abkühlen lassen und aus den Formen nehmen.