Bewertung
(6) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2006
gespeichert: 259 (0)*
gedruckt: 3.612 (3)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
374 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter
125 g Zucker
1 EL Vanillezucker
2 EL Zitronensaft
Ei(er)
1 Pkt. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
7 EL Milch
140 g Mehl
60 g Haferflocken
50 g Speisestärke
2 TL Backpulver
250 g Puderzucker
2 EL Wasser
2 EL Zitronensaft
 etwas Lebensmittelfarbe, rot und gelb

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Butter, Zucker, Vanillezucker, Zitronensaft und Eiern eine schaumige Masse rühren. Puddingpulver mit Milch glatt rühren, unter die Schaummasse ziehen. Mehl, Haferflocken, Stärke, Backpulver mischen, langsam unter den Teig heben.

Den Teig mit 2 Esslöffeln als ovale Häufchen auf ein Backblech geben. Abstand lassen, der Teig läuft auseinander.
Bei 175° C ca. 10 bis 12 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Puderzucker mit Zitronensaft und Wasser verrühren. 2 Esslöffel Zuckerguss in eine extra Tasse geben. Mit gelber und ganz wenig roter Speisefarbe dottergelb einfärben.
Den weißen Guss auf die erkalteten gebackenen Eier geben. Trocknen lassen. Mit einem Teelöffel in die Mitte vom Ei einen gelben Dotter setzen.