Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2006
gespeichert: 237 (0)*
gedruckt: 4.266 (14)*
verschickt: 31 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.09.2004
2.606 Beiträge (ø0,49/Tag)

Zutaten

1 Stange/n Meerrettich
4 EL Butter
2 EL Mehl
1/4 Liter Fleischbrühe
  Salz
  Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Meerrettich schaben und fein raspeln. Mit einem Teller zudecken damit er nicht anläuft.
Jetzt die Butter zerlassen und das Mehl darin unter Rühren gelb werden lassen. Dann die heiße Fleischbrühe dazugeben und alles 3 mal aufkochen. Den geriebenen Meerrettich unter die Sauce rühren, noch mal kurz aufkochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Zu gekochtem Rindfleisch reichen.