Bewertung
(32) Ø4,32
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
32 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2006
gespeichert: 685 (0)*
gedruckt: 2.541 (10)*
verschickt: 40 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.02.2004
2.358 Beiträge (ø0,42/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Mehl, Weizenmehl 1050
400 g Mehl, Weizenvollkornmehl
550 g Weizen - Sauerteig
400 ml Wasser, warm, ca.
1 EL Gewürzmischung für Brot oder Kümmel (Geschmacksache)
16 g Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehlsorten, Sauerteig und Wasser ca. 5-8 Minuten in der Küchenmaschine kneten (geht natürlich auch von Hand). Abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.
Jetzt erst Salz und Gewürze gründlich unterkneten. Der Teig ist etwas weich.
In ein gut bemehltes Garkörbchen geben, evtl. vorher noch Gewürze auf den Boden des Garkörbchen streuen. Abgedeckt für ca. 2 Stunden ruhen lassen.
Backofen für 30 Minuten auf 240° vorheizen.
Brotteig auf das mit Backfolie ausgelegte Backblech kippen und mit Wasser einsprühen.
Sofort in den Backofen schieben und in den ersten 10 Minuten mehrmals sprühen.
Nach 10 Minuten auf 200° zurück schalten und noch für ca. 50 Minuten backen.

Nach ca. 5-8 Minuten Backzeit (auf keinen Fall später) die Oberseite kreuzweise 1 cm tief einschneiden. Dadurch geht das Brot noch in die Höhe und reißt nicht an den Seiten auf.