Bewertung
(57) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
57 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.01.2006
gespeichert: 2.402 (3)*
gedruckt: 17.271 (114)*
verschickt: 140 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.01.2004
2.358 Beiträge (ø0,42/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
2 TL Senf
150 ml Sonnenblumenöl oder Rapsöl, neutrales
1 TL Weißweinessig
2 EL Fleischbrühe
1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
  Salz und Pfeffer, weiß, aus der Mühle

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier 7 Minuten kochen, in kaltem Wasser abschrecken, schälen und das Eigelb vom Eiweiß trennen.

In einer Schüssel das Eigelb mit dem Senf, Salz, Pfeffer und der heißen Fleischbrühe gut verrühren. Dann das Öl langsam kräftig einrühren. Mit dem Weißweinessig würzen, den Schnittlauch sowie das feingehackte Eiweiß untermengen.

Die Bozner Soße zu frischem Spargel servieren.