Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2002
gespeichert: 22 (0)*
gedruckt: 730 (1)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
385 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Nudeln ( am besten Spaghetti )
Tomate(n), getrocknet
Kartoffel(n) (lila Trüffelkartoffeln, z.B. Vitellotte )
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleiner Trüffel
5 EL Pinienkerne
  Öl (Ölivenöl oder Trüffelöl)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln kochen. Derweil die Pinienkerne trocken rösten und bei Seite stellen. Die Tomaten fein würfeln. Ich nehme immer die "trockenen", nicht in Öl eingelegten, das ist dann nicht so kalorienhaltig ;) Kartoffeln unter Wasser abbürsten. Die Schale kann dran bleiben, da sie sehr dünn ist. Die Kartoffeln in feine Scheiben schneiden. Knofi dünn hobeln. Die Kartoffeln mit dem Knoblauch im heißen öl braten, bis die Kartoffeln gar sind. Dann die Tomaten dazugeben und ganz kurz mitbraten. Zum Schluss die Nudeln dazu geben, die Trüffel (gehobelt oder gehackt) und die Pinienkerne untermischen.
Mit irgendetwas frischem, grünen dekorieren.