Backen
Kinder
Kuchen
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nutellakuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.2
bei 72 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 30.04.2002



Zutaten

für
250 g Butter
6 Ei(er)
250 g Zucker
200 g Nutella
1 Tasse/n Milch
375 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
Kuvertüre

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Butter, Zucker und Nutella 10 Minuten mit dem Schneebesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch schnell unterrühren. In eine gefettete Napfkuchenform füllen und glatt streichen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175°C ca. 50-60 Min. backen. Nach dem Abkühlen mit Kuvertüre überziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

BLONDI 888

Reicht der Teig für eine 28er Springform aus oder muss ich mehr Teig nehmen? Lieben Gruß Jessy

04.05.2019 08:18
Antworten
krissi1288

Hi habe den Kuchen heute gebacken auch nur die halbe Menge und hab noch eine Kalorienbombe mit Streuseln draus gemacht. Super saftig, locker flockig schnell gemacht. genau mein Ding. Hätte am liebsten im warmen Zustand schon mehr davon gegessen ;-).

23.01.2018 19:32
Antworten
MonCheri2

Der Kuchen war sehr lecker. Habe die Hälfte der Zutaten genommen für eine kleine Form. Den Zucker habe ich auf 100 g reduziert. Reicht meiner Meinung vollkommen aus. Er war schön saftig, auch 3 Tage später. LG MonCheri2

09.03.2017 20:30
Antworten
Sandykitty

Hallo, wieviele Muffins kamen denn bei diesem Rezept raus. ..? Wenn ein Kuchen gebacken wird, dann werden es hoffentlich mehr als 12 Stück. .? LG

17.01.2017 23:33
Antworten
Isabel88

Hi☺ der kuchen ist sehr lecker habe aber nur 5 Eier genommen und nur 200g Zucker war völlig ausreichend und super lecker daher 5

27.04.2016 16:11
Antworten
moorhenne

Sorry! Alles zurück! Ich habe das falsche Nutella- Kuchen Rezept erwischt .. Ich meinte einen anderen Nutella-Kuchen ! Bitte meinen Kommentar nicht beachten !!!Tut mir leid! lg moorhenny

18.10.2003 17:40
Antworten
moorhenne

Hallo, ein schönes Rezept für eine andere Art des Marmorkuchend das sehr gut gelingt und schön locker aufgeht. Allerdings eher was für Nutella- Fans die herberen Marmorkuchen mit Kakao oder Schoki drin nicht so mögen. Die " Schokoladenseite " ist durch das Nutella schon recht süß und man könnte ja mehr Kakao nehmen ....aber dann braucht man im Grunde kein Nutella reinzutun :-). lg moorhenne

18.10.2003 17:37
Antworten
Gelöschter Nutzer

Ich find den Kuchen auch seeeehr lecker. mit Puderzucker bestäubt kommt er optisch total genial rüber...

11.10.2003 17:33
Antworten
FRITZ12

Ich habe diesen kuchen gebacken Und statt Kuvertüre Schoko glasur benutz Sehr lecker............

25.01.2003 20:36
Antworten
gerry

Hallo! Habe heute diesen Kuchen probiert, er war echt lecker! Ich habe allerdings die Kuvertüre weggelassen und den Kuchen nur mit Staubzucker bestreut. LG Gerry

26.11.2002 20:06
Antworten