Feuerwehrkuchen mit Rum


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 10.01.2006 4831 kcal



Zutaten

für

Für den Teig:

125 g Butter
100 g Zucker
200 g Mehl
1 Ei(er)
1 Prise(n) Salz

Für den Guss:

2 Gläser Schattenmorellen
1 cl Rum
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)

Für die Streusel:

50 g Butter
50 g Zucker
50 g Mehl
50 g Nüsse

Zum Verzieren:

2 Becher Sahne
1 TL Kakaopulver

Nährwerte pro Portion

kcal
4831
Eiweiß
68,21 g
Fett
229,06 g
Kohlenhydr.
609,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Aus Butter, Zucker, Mehl, Ei und Salz einen Mürbteig herstellen. In eine Springform geben und mit hohem Rand auslegen. Kirschen mit Saft (nicht mehr als 500 ml) erwärmen. Rum und Puddingpulver dazugeben, aufkochen lassen. Dabei immer wieder umrühren. Die Masse lauwarm auf den Mürbteig geben.

Streusel herstellen und auf dem Guss verteilen. Bei 200 Grad 50 Minuten backen. Ist der Kuchen erkaltet, 2 Becher Sahne schlagen und auf den Kuchen geben und mit Kakao bestreuen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

elfe2325

Nur zu empfehlen.sehr sehr lecker.DANKE für deine rezept liebe grüße petra

06.11.2006 12:09
Antworten
bonnie4

Den Kuchen kann ich nur weiterempfehlen. Meine Kaffeedamen waren begeistert. Für die Kirchfüllung habe ich nur 1 Glas Schattenmorellen verwandt. Ich finde, das reicht völlig aus.

28.02.2006 09:45
Antworten
hexe163

hallo, mit rum hatte ich den noch nie gebacken.....ist aber echt lecker...... gruss hexe

03.02.2006 16:00
Antworten