Mohn - Käsekuchen mit Kirschen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.35
 (166 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 09.01.2006 6779 kcal



Zutaten

für
250 g Mehl
300 g Butter
285 g Zucker
1 Prise(n) Salz
1 Eigelb
200 g Mohn
100 ml Milch
2 Ei(er)
500 g Quark (Magerquark)
1 Pck. Puddingpulver (Vanillegeschmack)
Zitrone(n), Schale, abgerieben
1 EL Zitrone(n) - Saft
700 g Sauerkirschen
Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Form

Nährwerte pro Portion

kcal
6779
Eiweiß
164,87 g
Fett
411,62 g
Kohlenhydr.
593,77 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 40 Minuten
Für den Mürbeteig Mehl, 125 g Butter, 60 g Zucker, Salz und 1 Eigelb zu einem glatten Teig verkneten, 30 Minuten kalt stellen.

Mohn fein mahlen. Mit 100 g Zucker, 50 g Fett und Milch in einem Topf kurz aufkochen. Von der Herdplatte nehmen und ca 30 Minuten ausquellen lassen.

Für die Quarkmasse 125 g Butter und 125 g Zucker schaumig rühren. Eier nacheinander zufügen. Quark, Puddingpulver, Zitronenschale und -saft unterrühren. Kirschen putzen, waschen, entsteinen.

Springform (26 cm) fetten, Teig hineindrücken. Dabei einen ca 4 cm hohen Rand hochziehen. Mohnmasse, Kirschen und Quark darauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° Grad ca. 1 Stunde backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilli1606

so, heute gibt es mal wieder diesen leckeren Kuchen 😋. Statt Kirschen nehme ich heute Mandarinen und außerdem mische ich inzwischen immer etwas von der Quarkmasse zur Mohnmasse hinzu. Das gefällt mir sehr gut. Nocheinmal danke für das lecke Rezept 😌

04.04.2020 14:43
Antworten
Lilli1606

Hallo krikri, ich habe diesen Mohn-Käsekuchen gerade im Ofen. Da ich zu spät bemerkt habe, daß ich keine Kirschen mehr auf Lager habe 🤷, versuche ich es jetzt mal mit Äpfeln. Ich denke das es auch gut schmeckt 🙂 .

30.11.2019 16:50
Antworten
krikri

Hallo martina289, ich hab den Kuchen ehrlich gesagt noch nie ohne Kirschen gemacht. Geschmacklich fehlt die Säure der Kirschen natürlich, aber natürlich kannst Du die Menge an Kirschen durch Mohn- und Quarkfülle ersetzen.

19.11.2019 15:23
Antworten
martina289

hallo, eine Frage kann ich den Kuchen einfach auch ohne Kirschen machen? oder fehlt sonst vom Geschmack etwas?

18.11.2019 11:27
Antworten
krikri

Ich gebe die verschiedenen Massen für die Füllung in Klecksen in die Form. Lieber Gruß Christine

28.08.2019 12:04
Antworten
fr_blume

hmmm... wir waren auch alle begeistert. Hatte leider keine Kirschen und habe stattdessen Pfirsiche verwendet. Funktioniert aber auch. Außerdem habe ich versehentlich alles nur geschichtet (in der Reihenfolge wie im Rezept). Beim nächsten Mal werde ich mich genau ans Rezept halten, wahrscheinlich wirds dann noch viel leckerer! Vielen Dank und liebe Grüße.

02.08.2007 12:54
Antworten
Dewdrop

Also der Kuchen war sehr lecker! Ich kanne die Kombination von Käsekuchen mit Mohn und Kirschen schon vom Bäcker... himmlisch. Ich habe allerdings schon fertige Mohnmasse genommen! Hab ich die Kirschen auf dem Boden verteilt und den Mohn dazwischen und dann die Quarkmasse drüber geschüttet. Das erspart arbeit ;) Danke für das Rezept. Grüße Sibel

07.10.2006 22:34
Antworten
kuschel1972

Hallo Christine, vielen Dank für die schnelle Info...habe demnächst großen Besuch und kann dann dein Rezept gleich testen!! LG kuschel1972

11.01.2006 13:22
Antworten
krikri

Hallo Kusche 1972, die drei verschiedenen Massen werden klecksartig abwechselnd nebeneinader auf dem Boden verteilt! Gutes Gelingen Christine

10.01.2006 12:47
Antworten
kuschel1972

Hallo krikri, werden Mohnmasse, Kirschen und Quark vermischt oder geschichtet auf den Mürbeteigboden gegeben? Danke vorab kuschel1972

10.01.2006 12:21
Antworten