Filet “al forno“


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.4
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 07.01.2006 260 kcal



Zutaten

für
300 g Kirschtomate(n)
½ Bund Rosmarin
1 Knolle/n Fenchel
2 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
1 Zucchini
1 Schweinefilet(s), (ca. 600g)
Salz und Pfeffer
1 EL Kapern, (Glas) bis 2 EL
Fett für die Form
100 ml Gemüsebrühe
½ Bund Salbei
2 EL Senf, grob, mittelscharf
1 EL Butter, weich (bis 2 EL)
2 EL Semmelbrösel, (bis 3 EL)
1 Ei(er)
1 Ei(er), davon das Eigelb
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Backofen auf 200°C vorheizen. Tomaten halbieren, Rosmarin in kleine Zweige teilen. Fenchel putzen, vierteln und Strunk entfernen. Die Viertel in feine Scheiben schneiden. Knoblauch hacken, Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe und Zucchini in Scheiben schneiden. Lauch, Zucchini, Fenchel, Rosmarin, Kapern, Knoblauch, Zwiebeln und Tomaten mischen. Salzen und pfeffern und in eine gefettete Auflaufform geben. Filet in Scheiben schneiden, salzen, pfeffern und auf das Gemüse setzen. Brühe angießen und im Ofen ca. 25 min. braten.

Salbeiblättchen hacken. Senf, Butter, Semmelbrösel, Ei, Eigelb und Salbei verrühren. Nach Ende der Garzeit auf das Filet streichen, den Ofen auf Grillfunktion stellen und in 2 bis 3 min. gratinieren.

Dazu passt Ciabatta oder Reis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

3sternekoch

Hallo hobbykoechin, ich habe heute das Rezept ausprobiert und muss sagen es war wirklich lecker. Danke!

22.07.2006 16:48
Antworten