Bewertung
(36) Ø4,53
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2006
gespeichert: 2.252 (5)*
gedruckt: 12.273 (37)*
verschickt: 127 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 25.05.2004
2.756 Beiträge (ø0,52/Tag)

Zutaten

500 g Brombeeren
2 TL Kakaopulver
1 Tasse/n Kaffee (Espresso)
1 kg Quark (Magerquark)
2 dl Schlagsahne
150 g Zucker
1 Tüte/n Vanillezucker
400 g Mascarpone
200 g Löffelbiskuits
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Sahne steif schlagen. Dann mit Quark, Zucker, Vanillezucker und Mascarpone mit dem Handmixer verrühren. Die Biskuits in eine flache Form (oder je nach Größe 2 Formen) legen und mit Espresso beträufeln. Die Brombeeren (bis auf einige schöne Früchte zum Verzieren) auf die Löffelbiskuits geben. Die Mascarponecreme darauf verteilen. Mit Schokopulver bestäuben und den restlichen Brombeeren verzieren - schön sieht auch Zitronenmelisse als Deko aus.
Dann das Ganze im Kühlschrank lagern, bis die Gäste kommen.