Fleischeintopf “spanische Art“

Fleischeintopf “spanische Art“

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 07.01.2006



Zutaten

für
100 g Kichererbsen
30 g Speck, durchwachsen
400 g Rindfleisch
2 große Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n)
1 Tomate(n)
250 g Karotte(n)
50 g Sellerie
500 g Wirsing
200 g Paprikawurst, Chorizo (spanische ), alternativ: Kabanossi
60 g Reis
Salz und Pfeffer Paprikapulver
Paprikapulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

Fleisch in 4 Stücke geteilt mit den abgetropften Kichererbsen und dem Speck in 1 ½ Liter Wasser ca. 90 min köcheln lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Kartoffeln schälen und achteln. Tomaten enthäuten und würfeln, Sellerie in Stücke, Wirsing in Streifen, Karotten und Wurst in Scheiben schneiden.

Chorizoscheiben, Wirsing, Kartoffeln und Möhren in die Suppe geben und ca. 30 min. köcheln lassen. Nach 10 min. den Reis zufügen.

Rindfleisch aus der Brühe nehmen, in Würfel schneiden. Wieder zur Brühe geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Biebie15

Hat super lecker geschmeckt, wird es bei uns öfter geben!!!!!!!! LG Biebie15

11.12.2010 19:09
Antworten