Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2006
gespeichert: 75 (0)*
gedruckt: 741 (7)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
413 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Kichererbsen
30 g Speck, durchwachsen
400 g Rindfleisch
2 große Zwiebel(n)
500 g Kartoffel(n)
Tomate(n)
250 g Karotte(n)
50 g Sellerie
500 g Wirsing
200 g Paprikawurst, Chorizo (spanische ), alternativ: Kabanossi
60 g Reis
  Salz und Pfeffer Paprikapulver
  Paprikapulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen.

Fleisch in 4 Stücke geteilt mit den abgetropften Kichererbsen und dem Speck in 1 ½ Liter Wasser ca. 90 min köcheln lassen. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Kartoffeln schälen und achteln. Tomaten enthäuten und würfeln, Sellerie in Stücke, Wirsing in Streifen, Karotten und Wurst in Scheiben schneiden.

Chorizoscheiben, Wirsing, Kartoffeln und Möhren in die Suppe geben und ca. 30 min. köcheln lassen. Nach 10 min. den Reis zufügen.

Rindfleisch aus der Brühe nehmen, in Würfel schneiden. Wieder zur Brühe geben und mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.