Gemüse
kalt
Lactose
Low Carb
Salat
Vegetarisch
Vorspeise
Winter
4/45
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Rote Bete - Salat mit Schafskäse

eine gut aussehende Vorspeise

Durchschnittliche Bewertung: 4.65
bei 161 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 07.01.2006 560 kcal



Zutaten

für
1 kg Rote Bete, am besten schon geschält und gekocht
200 g Schafskäse
80 g Walnüsse
3 EL Balsamico
10 EL Öl
1 TL Senf
1 TL Zucker, Honig oder Ahornsirup
Salz
Basilikum

Nährwerte pro Portion

kcal
560
Eiweiß
15,17 g
Fett
44,08 g
Kohlenhydr.
25,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Zuerst die Rote Bete in Scheiben schneiden und auf einen Teller geben. Darauf den gewürfelten Schafskäse, die gehackten Walnüsse und Basilikumblätter geben.

Für das Dressing Salz und Zucker im Balsamico auflösen, den Senf und zuletzt tropfenweise das Öl dazugeben. Danach über der Vorspeise verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

anja-anna

Diesen Salat hatten wir 2 heute als Abendessen. Meine Schwiegermutter schenkte mir gestern 2 gr. Knollen Rote Bete aus ihrem Garten. Schon Gekocht und geschält! Da ich ich die restlichen Zutaten alle im Haus habe, habe ich mich für diesen Salat entschieden. Das war eine sehr gute Entscheidung! Schnell gemacht und unglaublich lecker. Habe lediglich etwas mehr Süße und etwas weniger Öl genommen. Absolut empfehlenswert! LG Anja Foto folgt.

01.10.2019 22:41
Antworten
JellyBelly123

Super lecker! Wir haben den Salat als sommerliches Hauptgericht gegessen.

07.08.2019 20:34
Antworten
KennyCook

Sehr lecker, schnell und einfach. Hab noch eine Zwiebel mit dran gemacht. Ist zu zweit auch ein sättigendes Abendbrot. Danke für das schöne Rezept.

14.07.2019 19:30
Antworten
Haubndauchersschatzi

Servus. Dieser Salat war ganz fein. Ein richtiger Gaumenschmaus. Volle Punktzahl von uns. Vielen Dank fürs Rezept und liebe Grüße aus Oberbayern. Tina & Oliver

11.07.2019 18:50
Antworten
Mirko1710

Superlecker! Bild ist auch da! :)

17.06.2019 01:18
Antworten
azul_celeste

Hi, ich hab so ein ähnliches Rezept schon gekocht, mag das aber nicht neu einstellen, weil Deins so ähnlich ist. Dieser Salat ist wirklich lecker. Die Kombination aus Roter Bete, Schafskäse und Walnüssen macht sich richtig gut. Dazu passt auch noch - etwas Parmesan - oder schwarze Johannisbeeren (auch das Gelee davon) - oder geröstete Semmelbrösel Lieben Gruß, azul_celeste

07.02.2010 21:15
Antworten
klausanni

lecker und ein absoluter Hingucker- sollte man mal gegessen haben

27.03.2009 08:14
Antworten
eflip

Superlecker diese Kombination - besten Dank dafür!!

16.07.2007 16:08
Antworten
elli58

Mmmmhhh, einfach lecker und dazu sehr dekorativ. Hatte den Salat auf einer grossen Platte angerichtet und mir den Rest fürs Abendessen zur Seite getan. Damit war leider nichts. Mein Mann hats entdeckt - und so war am Abend nichts mehr übrig. Diesen Salat wird es mit Sicherheit schon bald wieder einmal geben. Danke fürs Rezept Elvira

03.03.2006 13:58
Antworten
rikeredcat

vielen dank an evlys für das foto!!! und nun noch ein bißchen chicorée dran, vielleicht die blätter auf die beete, macht den kohl nicht fett. merci rike

13.02.2006 21:38
Antworten