Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.01.2006
gespeichert: 76 (0)*
gedruckt: 1.106 (4)*
verschickt: 20 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.03.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch vom Rind
Zwiebel(n)
250 g Kidneybohnen
1 Dose Mais
Paprikaschote(n), grün
Paprikaschote(n), rot
1 Pkt. Tomate(n) (3-4 Cocktailtomaten)
Peperoni, mild, aus dem Glas
1/2  Chilischote(n), frisch, 1 getrocknet oder Chilipulver
1 Glas Spargel
1 Dose Champignons, in Scheiben
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Olivenöl
2 Pkt. Käse (Edamer), geraspelt
1 Pkt. Tortilla(s) (Chips)
1 Zehe/n Knoblauch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst alle großen Zutaten (Zwiebeln, Spargel, Peperoni, Tomaten, Knoblauch) zerkleinern und in einen großen Behälter geben. Das Hack in einer Pfanne mit etwas Olivenöl stark anbraten und danach mit den zerkleinerten Zutaten und ihrem Wasser ablöschen. Die übrigen Zutaten, außer dem Käse und den Tortillachips, hinzugeben. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chili würzen. Kurz aufkochen lassen.

Alle Zutaten heiß werden lassen und danach in eine Auflaufform umgießen. Die Tortillachips über der Masse verteilen, sodass alles bedeckt ist. Mit Käse bestreuen. Bei 200 Grad im Backofen so lange backen, bis der Käse zerlaufen ist bzw. leicht braun wird.

Die übrigen Tortillachips kann man mit entsprechenden Dips als Vor- oder Nachspeise servieren.