Dessert
einfach
Eis
Schnell
Süßspeise
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Vanilleeis mit Feigen und Karamellsauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 02.05.2002



Zutaten

für
2 Ei(er), (nur Eiweiss)
80 g Zucker
250 ml Sahne
1 Vanilleschote(n)
2 EL Crème double
250 g Feige(n), (Dörrfeigenmus im Glas)
100 g Zucker
2 EL Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 20 Minuten
Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen, Zucker einrieseln lassen. Sahne steif schlagen und das Mark der Vanilleschote dazugeben. Sahne und Crème double verrühren. Ei-Schnee vorsichtig unterheben. Die Masse in eine rechteckige Schale füllen, drei Stunden tiefkühlen, aus der Form stürzen, (in der Höhe) quer halbieren und das Feigenmus auf eine Fläche streichen. Eis zusammenklappen und nochmals eine Stunde tiefkühlen. Topf erhitzen, Zucker dazugeben und unter Rühren auflösen, leicht bräunen lassen, mit Wasser aufgießen und unter Rühren kochen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Eis mit der Karamellsauce übergießen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.