Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2006
gespeichert: 121 (0)*
gedruckt: 914 (2)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.12.2004
448 Beiträge (ø0,09/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch
Zwiebel(n)
4 Zehe/n Knoblauch
1 Pck. Kräuter, gemischte, TK
1 kleine Zucchini
  Salz
  Pfeffer
  Ingwer
  Paprikapulver
  Butter, (geschmolzen)
1 Pck. Blätterteig, TK (6 Scheiben)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hackfleisch mit den feingehackten Zwiebeln, gehacktem Knoblauch, Kräutern, und Gewürzen mischen. Die Zucchini in sehr feine Streifen schneiden und ebenfalls in den Hackfleischteig geben und untermischen.

Jeweils immer eine Blätterteig-Scheibe der Länge nach noch etwas ausrollen und mit der geschmolzenen Butter einstreichen. Das Hackfleisch auf der Kante (in Längsrichtung) draufsetzen, also wie eine Art Wurst. Nun den Blätterteig vorsichtig einrollen und zu einer Schnecke formen. Nochmals mit Butter einstreichen.

Das Ganze nun solange wiederholen, bis alles Verbraucht ist.

Im Backofen bei ca. 220° ca. 25-30 Min backen lassen und servieren.