Bewertung
(4) Ø2,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.01.2006
gespeichert: 128 (0)*
gedruckt: 1.056 (2)*
verschickt: 12 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2004
4 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
Brötchen, getrocknet
Banane(n)
1 EL Sojasauce
Chilischote(n), je nach Schärfe
2 Zehe/n Knoblauch
Zwiebel(n)
2 TL Koriander, gemahlen
2 EL Honig
  Thymian, Oregano, Koriandergrün, Basilikum
  Salz und Pfeffer
2 TL Paprikapulver, edelsüß
3 Spritzer Limettensaft
  Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel in feine Würfel hacken. Knoblauch und Chilis fein hacken. Kräuter zu gleichen Teilen fein hacken. Nicht zu sparsam damit sein, ich nehme immer eine ganze handvoll Kräuter.
Die Brötchen zu Semmelbröseln reiben. Banane zerdrücken. Jetzt alle Zutaten mit dem Hackfleisch gut vermischen und 30 Minuten ruhen lassen.
Abschmecken. Ca 3-5-cm-große Kugeln formen und in Olivenöl braten.