Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.05.2002
gespeichert: 80 (0)*
gedruckt: 904 (1)*
verschickt: 10 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
902 Beiträge (ø0,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
75 g Äpfel, getrocknet
75 g Pflaume(n), getrocknet
Brötchen, trocken
Zwiebel(n), mittelgroß
750 g Hackfleisch, gemischt
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
500 g Porree, auch Lauch genannt
Äpfel
2 EL Butter oder Margarine
150 ml Schlagsahne
250 ml Gemüsebrühe, (instant)
50 g Mandel(n)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Backobst klein schneiden und ca. 1 Stunde einweichen. Das Brötchen ebenfalls einweichen. Die Zwiebel in Würfelchen schneiden. Alles mit Hackfleisch, Ei und dem ausgedrückten Trockenobst verkneten, würzen. Zum Braten (wie Brotlaib) formen. Im heißen Ofen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 160°C/ Gas: Stufe 2) ca. eineinviertel Stunden garen. Porree in Ringe, Apfel in Spalten schneiden. Die Apfelspalten im Fett ca. zwei Minuten dünsten und heraus nehmen. Die Porree-Ringe im Bratfett andünsten und würzen. Sahne und Brühe zugießen, aufkochen lassen und 10 Minuten garen. Die Apfelspalten unterrühren und abschmecken. Mandeln rösten. Den Hackbraten auf einer Platte anrichten, das Gemüse darum herum garnieren und mit Mandeln bestreuen. Dazu passen Spätzle.