Mini-Wrap-Rollen


Rezept speichern  Speichern

für's kalte Büffet

Durchschnittliche Bewertung: 4.32
 (115 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 06.01.2006



Zutaten

für
24 Tortilla(s) (mexikanische Tortillafladenbrote oder Wraps)
1 Eisbergsalat
1 Pck. Rucola
1 Pck. Frischkäse mit Kräutern
3 Dose/n Thunfisch, natur
2 Pck. Lachs (Räucherlachs)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Alle Wraps bzw. Fladenbrote mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen. 12 Wraps mit klein geschnittenem Eisbergsalat und Thunfisch belegen. Die anderen 12 Wraps mit Rucola und klein geschnittenem Räucherlachs belegen. Alle Wraps nun fest aufrollen und mit einem scharfen Messer in kleine Röllchen schneiden. Getrennt auf einem kalten Büffet oder woanders anrichten.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fcbrake

Ich fand es sehr trocken und fad. Beim nächsten mal werde ich mehr Frischkäse nutzen und nachwürzhen

16.04.2021 10:06
Antworten
diecosta

Kann die guten Bewertungen nicht verstehen! Habe bei der Zubereitung bereits gedacht: "So wenig Frischkäse, dann nur 3 Zuateten ohne Pfeffer & Salz und "Pfiff"?" Habe dem Rezept aber eine Chance gegeben. Mit dem Resultat, danach alle Wraps erneut auf zu rollen und mit Chutney, Gewürzen etc. deutlich scgmackhafter zu machen!

23.08.2020 11:27
Antworten
fcbrake

ja, das dachte ich auch. Viel zu trocken und fad im Original

16.04.2021 10:06
Antworten
Lowie

Habe die Variante mit dem Lachs genommen und statt Kräuterfrischkäse, Frischkäse mit Meerrettich genommen. Etwas durchziehenlassen.... voll lecker!!!

10.03.2020 19:31
Antworten
Eber666

Tolles und schnell zuzubereitendes Rezept. Es hat hervorragend geschmeckt. Danke.

06.01.2020 20:33
Antworten
xnastyangelx

Hallo, das Rezept ist super, ich mache sie seit Jahren genauso, nehme nur manchmal noch etwas Remoulade damit das nicht so trocken ist. Schmeckt übrigens auch mit Hühnchenfleisch total lecker!

25.03.2008 19:24
Antworten
-Phoebe-

Hallo! Ich finde das Rezept hört sich sehr lecker an! Könnte ich das auch als warme Mahlzeit herrichten? Danke für die Antwort :-)

09.03.2008 14:23
Antworten
princess_tinE

Leckeres und vor allem sehr einfaches Rezept was man entweder mal für zwischendurch oder als vollwertige Mahlzeit essen kann. Super!!

16.01.2008 18:20
Antworten
fertichmmm

fand die rollen echt klasse... meine Gäste auch... gehen auch schnell

05.05.2007 20:50
Antworten
millalu18

Die Rollen waren sehr lecker sie haben allen geschmäckt würde ich nur weuter empfe hlen

24.01.2007 17:26
Antworten