Orangentiramisu II

Orangentiramisu II

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 05.01.2006



Zutaten

für
4 Eigelb
500 g Mascarpone
100 g Zucker
1 Vanilleschote(n)
½ Orange(n), den Saft
2 Pkt. Löffelbiskuits
3 Orange(n), den Saft
Minze zum Garnieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Gesamtzeit ca. 4 Stunden 30 Minuten
Zuerst die Eier sorgfältig trennen. Die Eiweiße werden nicht gebraucht und können anderweitig verwendet werden.
Die Eigelbe in eine Schüssel geben, den Zucker dazugeben und mit dem Handmixer auf mittlerer Stufe solange aufschlagen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Dann die Vanilleschote längs aufschneiden, das Mark herauskratzen und in die Eigelb-Zucker Masse geben. Den Mascarpone nun löffelweise unterheben, die Masse mit dem Saft einer halben Orange abschmecken. Den restlichen Orangensaft in eine Schüssel geben, die Löffelbiskuits darin tränken und in eine Form schichten. Die Hälfte der Masse auf die geschichteten Löffelbiskuits geben und glatt streichen. Noch einmal wiederholen, so dass man zwei Schichten erhält.
Nun das Tiramisu in den Kühlschrank stellen und etwa 4 - 5 Stunden kaltstellen. In Portionen schneiden, mit Minzblättern garnieren und servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.