Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.01.2006
gespeichert: 38 (0)*
gedruckt: 575 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2005
38 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

Ananas, frisch
1 Pck. Vanillezucker (Bourbon)
Zitrone(n), unbehandelt
1 Becher Sahne
3 EL Rum
3 EL Zucker, braun
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne den braunen Zucker zum Karamellisieren bringen. Die Ananas hinein geben und anbraten, nicht zu lange, sie sollte noch Biss haben. Mit dem Rum ablöschen. Nochmals einige Minuten köcheln lassen.

Die Sahne in eine Rührschüssel geben, Bourbonvanillezucker zugeben und die Schale der Zitrone darüber reiben. Die Sahne steif schlagen und über der heißen Ananas anrichten. Sofort servieren.

Tipp: Alternativ kann man die Ananas mit Honig abschmecken.