Beilage
Camping
Dünsten
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Schnell
Snack
Sommer
einfach
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fenchel mit Schmelzkäsesoße

Durchschnittliche Bewertung: 2.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 03.01.2006



Zutaten

für
4 Knolle/n Fenchel
Salz
1 Pkt. Schmelzkäse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Fenchelknollen waschen und halbieren, den holzigen Strunk herausschneiden. Das feine Fenchelgrün abschneiden und fein hacken. In einem großen Topf bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel die Knollen in Salzwasser in ca. 20-30 Minuten bissfest oder weich dünsten. Fenchel braucht verhältnismäßig lange, deshalb ab und zu mal mit einer Messerspitze den Garzustand prüfen.

In einem weiteren Topf ca. 2-3 Suppenkellen des Fenchelwassers mit dem Schmelzkäse verrühren. Das Fenchelgrün zugeben und einmal aufkochen lassen.
Dazu passt Reis oder Kurzgebratenes.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Ich esse gerne Fenchel und die Käsesoße passt hervorragend dazu. Als Beilage hatte ich eine Frikadelle. LG Estrella

06.06.2015 21:12
Antworten
khwolfdn

Ich habe der Schmelzkäsesoße noch ein Paket Schinkenwürfel beigefügt. Hat gut gepasst

14.04.2010 10:20
Antworten
belawito

Alo, ich habe das Rezept mal in einer Variante von Weight Watchers gemacht. -Fenchel halbieren , Strunk entfernen -in Gemüsebrühe bisfest köcheln Schmelzkäse in Brühe ( je nach Geschmack) ich habe Kräuter genommen unterrühren - Fenchel in Aufflaufform legen mit Käsebrühe begießen - Käse obendrauf und im Ofen überbacken( ca 200° als Variante mit Fleich - Hack in Pfanne anbraten und über Fenchel geben

22.02.2009 14:10
Antworten
cuciiina

Ich nehme eine Schale von Milkana (den mit Kräutern), denke da sind 200g drin. Gruß,

31.01.2007 18:12
Antworten
momu17

Hi, wieviel Schmelzkäse denn bitte ? 1 Ecke zu 62,5 g , einen Block zu 100 oder 150 g, oder eine 200 g bzw. 250 g Schale ??? LG momu17

04.01.2006 16:49
Antworten