Fisch
Hauptspeise
Kartoffeln
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Lachs mit Orangenkruste

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 03.01.2006 550 kcal



Zutaten

für
100 g Weißbrot, Krumen
3 EL Olivenöl
1 große Orange(n), Saft und abgeriebene Schale
6 EL Petersilie, gehackt
6 Lachsfilet(s)
1 kg Kartoffel(n), neu
4 EL Mayonnaise

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Brotkrumen mit dem Olivenöl, dem Orangenabrieb, der Hälfte der Petersilie vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets auf ein Backblech legen und auf jedes die Mischung mit den Brotkrumen fest andrücken. 15-20 Minuten backen, bis der Belag braun wird.

In der Zwischenzeit die Kartoffeln gar kochen und abgießen. Die Mayonnaise mit der übrig gebliebenen Petersilie und dem Orangensaft vermischen und zusammen mit dem Lachs und den Kartoffeln servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

liserl

Hallo Ich kann nur sagen: Lecker! Meine Familie war absolut begeistert! Lg, liserl

18.01.2007 23:21
Antworten