Bewertung
(45) Ø4,49
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2006
gespeichert: 1.375 (1)*
gedruckt: 6.073 (49)*
verschickt: 44 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.02.2005
710 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

750 g Kartoffel(n), mehlig kochend
Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
30 g Pinienkerne
100 g Tomate(n), getrocknet, in Öl eingelegt
1 Bund Basilikum, frisch
100 ml Olivenöl
  Salz
  Pfeffer, aus der Mühle
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen und ja nach Größe halbieren oder vierteln und in Salzwasser gar kochen. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Pinienkerne ohne Fett in einer Pfanne leicht rösten. Die Tomaten auf Küchenpapier abtropfen lassen und grob hacken. Die Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.

2 Esslöffel Olivenöl erhitzen, Schalotten und Knoblauch andünsten. Tomaten und Pinienkerne beifügen. Das restliche Olivenöl dazugießen und nur noch erwärmen.

Die Kartoffeln mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken (nur grob, soll "rustikal" sein). Die warme Olivenölmischung sowie das Basilikum untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.