Bewertung
(4) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2006
gespeichert: 204 (0)*
gedruckt: 1.398 (4)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.06.2004
778 Beiträge (ø0,14/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 cm Ingwer, frisch, fein gehackt
3 Zehe/n Knoblauch, fein gehackt
2 TL Gewürzmischung, indische (Garam masala)
1 TL Chilipulver
1 TL Salz
1/2 TL Kreuzkümmel, schwarz, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
Kardamom - Kapseln, davon die zerdrückten Kerne
1 TL Kardamom, gemahlen
1 TL Mandel(n), gemahlen
150 g Joghurt
500 g Hähnchenbrustfilet(s)
Zwiebel(n), in feinen Ringen
150 ml Wasser
  Ghee oder Butterschmalz, zum Braten
1/2 Bund Koriander, gehackt
Chilischote(n), grün, gehackt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten von Ingwer bis Mandeln mit dem Joghurt vermischen. Das Hähnchenbrustfilet in grobe Würfel schneiden. Die Joghurt-Mischung in einen Gefrierbeutel geben, das Hühnerfleisch dazu geben und die Marinade gut einmassieren. Den Beutel verschließen und im Kühlschrank 24 Stunden marinieren.

Ghee oder Butterschmalz in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Das Fleisch zufügen und einige Minuten mitbraten. Mit dem Wasser ablöschen und eventuelle Reste der Marinade zufügen. Für eine halbe Stunde bei niedriger Hitze zugedeckt köcheln lassen, gelegentlich umrühren.

Koriander und Chilischote zufügen, nochmals unter Rühren etwa 5 Minuten garen und servieren. Dazu schmeckt Reis oder indisches Brot.