Bewertung
(34) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
34 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2005
gespeichert: 809 (0)*
gedruckt: 7.793 (9)*
verschickt: 88 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2004
759 Beiträge (ø0,15/Tag)

Zutaten

5 m.-große Ei(er)
1 Pkt. Vanillinzucker
350 g Mehl
1 Pkt. Backpulver
175 ml Limonade (Orangenlimonade)
1 Dose/n Aprikose(n), (850ml)
300 g Weintrauben, grüne und blaue
300 g Brombeeren
400 g Doppelrahmfrischkäse
500 g Quark (Magerquark)
Zitrone(n), abgeriebene Schale und Saft, unbehandelt
200 g Schlagsahne
1 Pkt. Sahnesteif
475 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 330 kcal

Eier, 300 g Zucker und Vanillinzucker ca. 5 min cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Öl und der Limonade unterrühren. Teig auf ein gefettetes Backblech streichen. Im heißen Backofen (E-Herd:175°C/ Umluft:150°C/ Gas: Stufe 2) ca. 25 min backen. Boden auskühlen lassen.

Aprikosen abtropfen lassen. Weintrauben waschen, trocken tupfen und abzupfen. Trauben halbieren und entkernen. Brombeeren verlesen und evtl. waschen.

Frischkäse, Quark, 175 g Zucker, Zitronensaft und -schale verrühren. Sahne und Sahnefestiger steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Quarkcreme auf den Kuchen streichen, mit Früchten belegen und leicht andrücken. Bis zum Servieren kalt stellen
Man kann auch wahlweise andere Früchte nehmen, je nach Lust und Laune.