Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 31.12.2005
gespeichert: 130 (0)*
gedruckt: 1.602 (5)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 21.02.2004
137 Beiträge (ø0,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Mehl
65 g Zucker
80 g Butter
Ei(er)
1/2 Pck. Backpulver
500 ml Milch
2 Pck. Puddingpulver (Vanille), zum Kochen
200 g Zucker
4 Becher Schmand
1 kl. Dose/n Mandarine(n), abgetropft, Saft aufgefangen
1 Pck. Tortenguss, weiß

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mehl, 65 g Zucker, Butter, Ei und Backpulver verkneten, in Springform geben, Boden und Rand damit auskleiden. Aus Milch, Vanillepuddingpulver und 200 g Zucker Pudding kochen. Schmand unterrühren.

0,5 Dose Mandarinen klein schneiden (die andere Hälfte der ganzen Spalten zur Dekoration aufbewahren). Unter die Puddingmasse rühren, in die Springform füllen, glatt streichen. Die restlichen Mandarinenscheiben darauf verteilen, z.B. den Rand damit belegen, Blüten daraus gestalten oder eine Zahl damit legen. Bei 175°C 65-75 Minuten backen. Darauf achten, dass der Belag nicht zu stark bräunt.

Aus Tortenguss mit der entsprechenden Menge Mandarinensaft (aus Dose aufgefangen) einen Guss herstellen und auf der noch heißen Tortenoberfläche verteilen. Über Nacht auskühlen lassen, erst dann anschneiden.