Bananentorte


Rezept speichern  Speichern

mit Amaretto

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 31.12.2005



Zutaten

für
4 Eiweiß
4 Eigelb
200 g Zucker
200 g Haselnüsse, gemahlen
2 EL Speisestärke
1 EL Kakaopulver
40 ml Amaretto
4 Banane(n)
500 ml Milch
1 Pck. Puddingpulver (Vanille), zum Kochen
6 Blätter Gelatine, weiß
1 ½ Becher Sahne
1 Tafel Schokolade (Vollmilch)
½ Becher Sahne
etwas Zitronensaft, zum Beträufeln
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 45 Minuten
Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Zucker schaumig rühren. Nüsse, Stärke und Kakao mischen und unterrühren. Eiweiß unterheben, in eine Springform füllen und bei 200°C 10-15 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Um den Tortenboden einen Tortenring stellen. Tortenboden mit Amaretto tränken. Bananen halbieren, mit Zitronensaft beträufeln, auf dem Tortenboden verteilen. Aus der Milch und dem Vanillepuddingpulver einen Pudding herstellen. Gelatine einweichen, unter den Pudding rühren und erkalten lassen. 1,5 Becher Sahne steif schlagen, unter den Pudding heben und auf den Bananen verstreichen. Schokolade schmelzen, unter 0,5 Becher steif geschlagene Sahne rühren, auf der Puddingsahne verstreichen und gekühlt aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

goldfischlein

Hallo sister2! Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes. So mache ich ihn schon seit Jahren - und er ist immer der Renner. Ab und zu mach ich auch ein Dessert im Glas daraus - Foto hab ich hochgeladen! LG

06.04.2016 06:46
Antworten