Salat
Gemüse
Vorspeise
kalt
Vegetarisch
kalorienarm
fettarm
Eier oder Käse
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Rucola - Basilikum - Salat mit Pinienkernen und Parmesan

Durchschnittliche Bewertung: 4.63
bei 460 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.04.2002 276 kcal



Zutaten

für
300 g Rucola
200 g Basilikum
1 EL Balsamico (weiß)
6 EL Olivenöl
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Honig (Waldhonig)
50 g Pinienkerne
50 g Parmesan (am Stück)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
276
Eiweiß
10,42 g
Fett
21,58 g
Kohlenhydr.
10,19 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Rucola-Blätter waschen, putzen und trocken schleudern. Mit den Basilikumblättern vermischen. Balsamico, Öl und Honig mit einem kleinen Schneebesen miteinander verrühren, am Ende salzen und pfeffern, die Knoblauchzehe hineinpressen. Noch einmal gründlich mit dem kleinen Schneebesen durchrühren.

Die Pinienkerne in einer Pfanne rösten. Rucola und Basilikum mit dem Dressing vermischen, die Pinienkerne darüber streuen und mit einem Sparschäler fein Parmesan darüber hobeln.

Der Salat soll "grün" sein - wenn man aber Farbtupfer wünscht, können Tomatenwürfel (Tomate enthäuten, entkernen und würfeln) darunter gehoben werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

cappa8

gab es eben zum Abendessen, einfach richtig lecker. Ich war erst etwas skeptisch wegen des Basilikums und ob mir das nicht zu viel Rucola auf einmal ist, aber das Dressing hat einen wunderbaren Geschmack verliehen. Gibt es morgen direkt nochmal.

15.12.2019 20:19
Antworten
spothier

Das Dressing ist der Hammer. wir hatten zwar nur Rucola und kein Basilikum, aber auch das war ein Genuss.

01.12.2019 19:56
Antworten
Kucki232

Hat uns sehr gut geschmeckt.

14.09.2019 08:47
Antworten
julia93123

War sehr lecker. Hab einen Teelöffel mehr Honig dran gemacht

29.08.2019 20:08
Antworten
Carmen292

Ich habe statt Pinienkerne Sonnenblumenkerne verwendet und Rucola mit Frühlingszwiebeln aus dem eigenen Garten. Danke für das tolle Rezept!

29.07.2019 17:44
Antworten
Cielito

Habe nur den Honig, Käse und das Salz gelassen. Hat aber auch so sehr klasse geschmeckt. Liebe Grüsse Cielito

13.04.2004 23:14
Antworten
esperanca

Dieser Salat ist einfach himmlisch! Seit ich dieses Rezept entdeckt habe, gibt`s ihn wöchentlich!

25.03.2004 11:12
Antworten
Ingwerfan

ein total leckerer Salat. Ich hatte leider keine Pinienkerne daheim, schmeckt aber auch ohne wirklich super. Schon allein das Dressing ! fein!

08.02.2004 15:29
Antworten
Maditha

Hallo, einfach nur göttlich !!!!! Danke für dieses fantastische Rezept. LG aus dem Norden

12.01.2004 13:53
Antworten
nettilein

Ein super Rezept. Ein herrlicher Geschmack.

09.09.2003 09:53
Antworten