Bewertung
(4) Ø3,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2005
gespeichert: 189 (0)*
gedruckt: 1.833 (4)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mozzarella
2 m.-große Zucchini
Kabeljaufilet(s)
Zwiebel(n)
250 ml Tomatensaft
  Zitronensaft
  Salz
  Thymian, frisch oder getrocknet
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden.
Zucchini waschen und 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, salzen und etwas stehen lassen. Die entstandene Flüssigkeit wegschütten. Mit Pfeffer würzen.
Die Kabeljaufilets mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft marinieren.
Die Zwiebeln in Ringe schneiden, in eine Auflaufform geben und mit abgeschmecktem Tomatensaft begießen. Die Fischfilets darauf setzen und mit Zucchini- und Mozzarellascheiben dachziegelartig belegen. Zum Schluss mit Thymian bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 C° etwa 15 Min. garen.

Tipp: Soll der Fisch eine knusprige Kruste bekommen, schaltet man noch wenige Minuten den Grill dazu.