Bewertung
(82) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
82 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.05.2002
gespeichert: 2.195 (2)*
gedruckt: 13.971 (64)*
verschickt: 244 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.01.2002
3.310 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

1 Pck. Spinat (Würz- oder Rahmspinat, Blattspinat)
Zwiebel(n)
200 g Feta-Käse
1 Becher Sahne
100 g Käse (Greyerzer), auch mehr
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel würfeln und andünsten. Spinat dazu geben und kurz aufkochen. Durch ein Sieb gießen. In die aufgefangene Flüssigkeit die Sahne geben und aufkochen. In den Spinat den Feta krümeln. Mit der Masse die Canneloni füllen. In eine gefettete Auflaufform geben, mit der Flüssigkeit übergießen (evtl. mit Gemüsebrühe strecken). Den geriebenen Käse darüber streuen.

Bei ca. 200° 25-30 Min. backen (die Canneloni brauchen meist länger, als auf der Packung steht) Schmeckt auch als Lasagne, wenn´s mal keine Canneloni gibt.