Chinesischer Gurkensalat mit Knoblauch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (41 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 30.12.2005 32 kcal



Zutaten

für
1 Gurke(n)
½ TL Salz
etwas Pfeffer
1 TL Zucker
2 EL Essig (Weißwein- oder Kräuteressig, kein Apfelessig)
2 Zehe/n Knoblauch, gepresst
½ TL Chilisauce
1 EL Öl (Sesamöl)

Nährwerte pro Portion

kcal
32
Eiweiß
0,57 g
Fett
1,89 g
Kohlenhydr.
3,01 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Gurke waschen, viertel und die Kernen entfernen. Gurke in kleinen Würfeln schneiden (ca. 1,5-cm-dick). Mit Salz kurz kneten, 15 Minuten ziehen lassen. Dann mit restlichen Zutaten mischen und noch mal 15-20 Minuten ziehen lassen.
Den Salat kann man ein paar Tage in Kühlschrank aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

engels-gleiche

Der Gurkensalat ist super lecker. Ich hab allerdings 2 Gurken und nur eine Knoblauchzehe genommen. Aber die Größen variieren ja auch, sowohl beim Knoblauch als auch bei den Gurken. Fazit den gibt es sehr bald wieder. Dafür 5 ***** von mir. Vielen Dank für das schöne Rezept.

20.05.2020 20:45
Antworten
yenyuting

Freue mich, dass es Dir schmeckt! Die Zutaten gilt als "Grundlage" da. Die Phantasie beim Kochen ist unendlichen....... LG Yu-Ting

23.05.2020 16:48
Antworten
Viola70

Sehr lecker ! Danke für das tolle Rezept LG

18.12.2019 20:14
Antworten
sparkling_cherry

Hallo, der Salat ist superlecker und man kann damit auch Gurken aus dem Garten verarbeiten, die schon "überreif" sind. Habe den Salat nach dem ersten Ausprobieren eine Woche später gleich nochmal gemacht.

28.08.2019 08:25
Antworten
bBrigitte

Hallo, ein sehr leckeren Gurkensalat und er ist auch fix gemacht. LG Brigitte

08.03.2019 02:50
Antworten
kziegler

Hallo, etwas gerösteter und gestossener Szechuanpfeffer macht sich in diesem Gurkensalat seeeeeehhhhhhr gut! Echt lecker! Karen

08.12.2012 02:03
Antworten
r844

Wirklich eine sehr leckere Gurkensalat-Variante. Da wir auch gerne Knoblauch essen werde ich diesen Salat gerne In unser Repertoire aufnehmen. Liebe Gruesse r844

26.01.2012 10:05
Antworten
Simiri88

Als ich mal eine Weile in China war, habe ich dort oft diesen Gurkensalat gegessen, hatte allerdings keine Ahnung wie ich ihn nachmachen könnte. Deswegen habe ich mich gleich doppelt gefreut als ich dieses Rezept gefunden habe! ;D Der Salat ist einfach super. Schön würzig und im Sommer sehr erfrischend. <3

17.04.2010 20:48
Antworten
yenyuting

sorry, hab vergessen zu schreiben. Bevor man Gurken mit andere Zutaten mischen, soll man das Wasser wegschütteln.

02.12.2007 14:12
Antworten
valeska1976

Wässern die Gurken nicht zu doll, wenn man ihn aufbewahrt?

30.09.2006 00:52
Antworten