Bewertung
(6) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.12.2005
gespeichert: 104 (0)*
gedruckt: 912 (4)*
verschickt: 13 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 15.01.2005
264 Beiträge (ø0,05/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
250 g Quark
50 g Semmelbrösel
50 g Grieß (Weizengrieß)
50 g Zucker
Ei(er)
1 EL Öl
  Zimt
  Rum
  Zitrone(n)
  Salz
  Für die Füllung:
  Konfekt (10 Mozartkugeln)
  Für die Streusel: (Brösel)
70 g Margarine
50 g Semmelbrösel
50 g Nüsse
50 g Zucker
  Zimt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Alle Zutaten für den Teig gut verrühren und 15 Minuten rasten lassen. Danach je 1 Mozartkugel mit Teig umhüllen und die Knödel 15 Minuten im anfangs kochenden Wasser ziehen lassen.
Die Brösel mit Margarine, Zucker, Nüssen und Zimt in einer Pfanne anrösten und die gekochten Knödel darin drehen.