gekocht
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Nudeln
Pilze
Resteverwertung
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Chapshuap

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 30.12.2005



Zutaten

für
100 g Bohnen, weiß, vorgekocht
4 Champignons, frisch
150 g Nudeln, kurz
½ Schlagsahne
Tomatenketchup
Salz und Pfeffer
etwas Wasser

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Nudeln kochen. Etwas Wasser in eine beschichtete Pfanne geben und kochen. Die Bohnen hinzugeben und das Wasser annährend verkochen lassen. Nun die geschnittenen Champignons in die Pfanne geben und braten, bis sie gar sind. Vorher nach eigenem Ermessen salzen und pfeffern. Jetzt etwa 1/4 bis 1/2 Becher Sahne hinzufügen und etwas verkochen lassen, bis sie bräunlich wird und den Geschmack der Pilze angenommen hat. Je nach Bedarf ein wenig Ketchup einrühren und die gekochten Nudeln mit in die Pfanne geben. Wenn erforderlich, nachwürzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Chaosfisch

Hallo rammel, Kommt morgen Abend auf den Tisch, genau sowas habe ich gesucht. Allerdings mit veganer Sahne und wahrscheinlich kommen noch Zwiebeln und Räuchertofu mit ran. Dafür kein Ketchup. Danke für die Inspiration!

28.09.2018 18:56
Antworten