Backen
Frühling
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gefüllte Blätterteigtasche mit Spargel, Schinken und Sauce Hollandaise

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

35 Min. normal 30.12.2005



Zutaten

für
1 Pkt. Blätterteig (TK)
250 g Spargel, frisch, weiß, oder 1 Glas Spagelköpfe
200 g Schinken (Kochschinken)
1 Ei(er)
250 ml Sauce Hollandaise

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Den Blätterteig auftauen und auslegen. Spargel kochen, ca. 10-12 Minuten und in kleine Stücke schneiden. Schinken klein schneiden. Sauce Hollandaise zubereiten.

Spargel und Schinken auf eine Hälfte des Blätterteiges geben. Ein Klecks Sauce Hollandaise drauf, zuklappen und mit einer Gabel die Seiten verschließen, damit nichts mehr raus laufen kann.

Das Ei trennen und mit dem Eiweiß die Enden verschließen. Mit dem Eigelb die Blätterteigtaschen bepinseln. Im Backofen ca. 20-25 Minuten bei 150-200°C backen.

Noch warm servieren, die restliche Sauce Hollandaise über die fertigen Blätterteigtaschen geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

viechdoc

Hallo silke27 , sehr lecker , eine tolle Variante für die Spargelsaison . Ich bin bei den Zufalllsrezepten auf dieses Gericht gestoßen und musste es , obwohl außerhalb der Saison , sofort ausprobieren . Danke fürs tolle Rezept sagt der viehdoc

13.09.2007 14:02
Antworten
Jeana_911

Mahlzeit! Vielen Dank! Dieses Rezept ist wirklich perfekt!!! Sobald die Spargelsaison beginnt, laden sich schon unsere Freunde zu diesem super-leckeren Gericht ein und ich muß für 4 Personen schon eine Ladung für eigentlich 8 Personen zubereiten, weil es sooooooo gut schmeckt! Dieses Rezept schmeckt auch mit grünem, statt weißem Spargel und Räucherlachs, statt Schinken absolut himmlisch!! Vielen Dank dafür!

30.04.2007 10:51
Antworten
Keks

Hallo, das ist genau die richtige Vorspeise für mein Essen Heiligabend. Wir haben dein Rezept heute getestet und es kam sehr gut an..... Danke Keks

10.12.2006 14:33
Antworten