Kartoffelwaffeln


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

nach Oma Elli

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.04.2002



Zutaten

für
750 g Mehl
6 Ei(er)
3 Kartoffel(n), mittelgroß
125 ml Buttermilch
Salz
250 ml Milch
2 Würfel Hefe
1 EL Zucker
1 Prise(n) Muskat, gerieben

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Geschälte Kartoffeln reiben und auf einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen. Hefe mit Zucker in der lauwarmen Milch gehen lassen. Mehl, Eier, Buttermilch und Salz in eine Schüssel geben. Kartoffelmasse zugeben, den Saft wegschütten und die Stärke, die sich am Boden gesammelt hat, ebenfalls zum Mehl geben. Dann die Hefemilch zufügen und alles zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte nicht zu dünnflüssig sein, sondern schwer reißend vom Löffel fallen. Evtl. noch Milch zufügen. Teig gut gehen lassen.
Dann im sehr heißen und mit Öl ausgepinselten Waffeleisen Waffeln backen. Schmecken nur mit Butter, aber auch mit Zimtzucker.

Tipp: Übrig gebliebene Waffeln werden gerne in Butter gebraten und dann heiß ohne weitere Zugaben gegessen. Das Rezept stammt aus dem Lahn-Dill-Kreis.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Koch_Schoggi

Muss korregieren wir sind 3 Pers und 4 Portionen gemacht.

16.02.2022 15:54
Antworten
Koch_Schoggi

So heute habe ich mich gewagt das Rezept zu machen. Ich finde zuviel Hefe. Ich habe weniger genommen . Zum portonieren ist etwas schwierig weil Darum habe einen Teil in Silikonform und im Ofen gebacken Der teig ist fester wie der Waffelteig Es geht auch in Waffel Eisen noch auf Schmecken tun sie sehr gut sind nicht hart Mache ganz sicher wieder aber rnoch wenige Hefe und etwas flüssiger. Ich habe weniger Zucker mehr Salz u was Paprika Bestrichen habe ich mit Frischkäse Kann kann gut süß verwenden 500g Mehl reicht völlig aus für vier Personen Auf den Foto ist nur noch was übrig geblieben. Danke für die Rezeptidee

16.02.2022 14:17
Antworten
Balou09

Hallo! Habe eine Frage zu den Waffeln. Sind diese knusprig oder weich? LG Balou 09

04.10.2005 22:02
Antworten