Bananencurrysauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Bestens geeignet als Dip oder Fonduesauce

Durchschnittliche Bewertung: 4.37
 (17 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 27.12.2005



Zutaten

für
½ Glas Mayonnaise, 40%
½ Glas Remoulade
Zitronensaft
2 Banane(n), oder 3, je nach Größe
1 Apfel
etwas Salz
viel Curry

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zitronensaft in die Mayonnaise geben und mit der Remoulade vermischen. Den Apfel reiben, die Bananen zerdrücken und alles miteinander vermischen. Mit etwas Salz und viel, viel Curry bis zum gewünschten Geschmack würzen. Nur nicht ängstlich mit dem Curry.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ranjana

Sehr leckere Sauce, gibt es bei uns seit Jahren immer zum Fondue. Die Lieblingssauce meines Sohnes

23.12.2020 10:34
Antworten
eulchen67

Danke für dieses super Rezept. In 0,Nix fertig und megalecker. Ausnahmslos alle Gäste waren begeistert. Besonders zu Geflügelfleisch zu empfehlen! Werde sie definitiv auch mal im Sommer zum Grillen machen und dann auch mal mit Mandelblättchen oder gehackten Mandeln verfeinern.

02.04.2013 11:31
Antworten
Paraphilie

Hallo =) Danke für den leckeren Dip! Habe allerding etwas Mayonnaise durch Magerjoghurt ersetzt, da es mir zu sehr nach Mayonnaise geschmeckt hat. Dadurch konnte ich den Geschmack etwas neutralisieren. Liebe Grüße Paraphilie

23.12.2011 23:24
Antworten
hamburglaue

Außergewöhnlich & super lecker...wir essen den Dip gerne zu selbstgebackenen Brötchen :-) Vielen Dank für das Rezept!

13.12.2011 22:34
Antworten
-Lilime-

Superlecker, gibt es bei uns sicher auch im Sommer zum grillen.

27.01.2011 17:01
Antworten
RoteBlätter

Diese Sauce war der Schlager auf der Sylvester-Fondue-Party! Sehr fein!

17.10.2007 22:42
Antworten
Sauerlandulli

Sry Atena, war länger nicht online. Remoulade ist eine Kräutermayonaise. Diese verleiht der Sauce einen würzigen Geschmack

27.01.2007 15:30
Antworten
atena

hallo! ich hab ja leider keine antwort bekommen was remoulade ist... ich hab die sauce daher etwas abgewqndelt letzthin zum fondue gemacht. weniger mayo, statt remoulade sauerrahm beim nächsten mal würd ich etwas weniger bananen nehmen und keine mayo, der mayo geschmack passt imho nicht zu den bananen. war aber ganz gut,d a ich ja eh wenig mayo genommen habe. lg atena

15.01.2007 14:36
Antworten
biggi_poo

Super lecker! Wärmstens zu empfehlen... Habe noch Ananasstücke dazugegeben... Immer wieder

28.12.2006 01:08
Antworten
Mygga

Hallo! Bei uns gehört diese Soße zu jedem Fondue. Wir ergänzen die Soße mit blättrigen Mandeln. lg Mygga

29.12.2005 14:57
Antworten