Bewertung
(61) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
61 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 30.04.2002
gespeichert: 2.399 (3)*
gedruckt: 7.484 (29)*
verschickt: 186 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
271 Beiträge (ø0,04/Tag)

Zutaten

500 g Mehl
125 ml Milch, lauwarm
30 g Hefe
120 g Butter
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Ei(er)
  Nutella
  Zucker (Hagelzucker)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus den genannten Zutaten einen Hefeteig bereiten. Dabei für die Nougathörnchen von einem Ei das Eigelb zum bestreichen zurück-behalten. Den Teig 20 Minuten gehen lassen.
Den Hefeteig zu einem Kreis ausrollen und wie eine Torte in 12 Stücke zerteilen. An den äußeren Rand mit zwei Löffeln kleine Nutellakleckse verteilen. Die Stücke von außen nach innen zu Hörnchen aufrollen. Die Enden dann etwas nach innen biegen.
Auf ein gefettetes Backblech legen und nocheinmal 10 Minuten gehen lassen. Vor dem Backen mit dem zurückbehaltenen Eigelb bestreichen und mit Hagelzucker bestreuen.
Bei 200°C etwa 20 Minuten backen.

Man kann den Teig vor dem Ausrollen auch noch einmal halbieren. So erhält man statt 12 großen 24 kleinere Hörnchen.