Bewertung
(8) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2002
gespeichert: 551 (0)*
gedruckt: 8.055 (9)*
verschickt: 144 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.02.2002
53 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

150 g Pfirsich(e)
150 g Himbeeren
1 Tafel Schokolade, Vollmilch
150 g Löffelbiskuits
125 g Butter
600 g Frischkäse (Philadelphia)
300 g Joghurt
1 Pkt. Tortenguss, klar
75 g Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Diese Torte wird ohne Backen angefertigt! Löffelbiskuits in einen Gefrierbeutel füllen, den Beutel verschließen und den Inhalt z.B. mit einem Nudelholz zerkleinern. Eine halbe Tafel Schokolade raspeln und unter die Brösel mischen. Butter schmelzen, mit den Bröseln vermischen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Philadelphia und Joghurt mit dem Mixer vermischen. Tortenguss, Zucker und 150 ml Wasser aufkochen und unter die Philadelphiacreme rühren. Ein Viertel der Creme auf den Tortenboden verteilen, darauf die Himbeeren und die Pfirsichspalten legen. Anschließend die restliche Philadelphiacreme in die Springform füllen und glatt streichen. Die Torte 4 Stunden in den Kühlschrank stellen. Die restliche Schokolade im Wasserbad schmelzen. Löffelbiskuits halbieren, auf der Torte dekorieren und mit der geschmolzenen Schokolade und einigen Früchten verzieren.